OLBEST - bazény - septiky - Jaroslav PeterOstravská 56, 739 25 Sviadnov, okr. Frýdek-Místek, tel.: 558 655 561, fax: 558 655 561 ,web:www.bazeny-olbest.cz, email:info@bazeny-olbest.cz, IEO: 12091596 , DIE: CZ6305090154, mob: 777 566 646
CzSkEnDe

Montageanleitung typ – „HARD“ und „STANDARD“ 

Ausführung

 

Zylindrische Senkgruben und Behälter Typ „HARD“ werden im Einklang mit der Norm ČSN 756081 hergestellt. Die Festigkeit ist mit einer statischen Berechnung, belegt. Der Körper des Behälters ist im kalten Zustand zusammengedreht und mit der Technologie der Gesellschaft LEISTNER zusammengeschweißt. Die Wandstärke des Behälters liegt zwischen 8 – 12 mm, wobei dieser noch mit der HARD Technologie verstärkt ist. Der Eingang in den Behälter besteht aus einem Schacht („Schornstein“) mit einem Durchmesser von 64 – 70cm und einer Höhe von 50 cm. Eine Konformitätserklärung wird, zur jede Senkgrube beigelegt.

 

Montage

Die von uns hergestellten Behälter Typ – HARD haben eine zylindrische selbsttragende Konstruktion. Dank dieser Ausführung müssen die Behälter nicht auf eine Betongrundplatte liegen. Die Breite der Grube sollte mindestens 15 cm größer, als die Maße des Behälters, sein. Bei der Feststellung der Grubentiefe gehen wir davon aus, dass die Zulaufleitung ein Gefälle von 3 cm per 1 m hat. In dem Falle, eines hohen Bodenwasserspiegels, werden Roxore durch die Bohrungen in den Verstärkungen durchgezogen. Danach werden die Roxore mit Betonn begossen, um den Behälter in der Grube zu fixieren. Bei der „STANDARD“ Ausführung ist es immer besser, den Behälter auf eine 10 cm dicke Grundplatte zu legen. Auf jeden Fall, sollten Dränage Röhre rund um den Behälter, gelegt werden. Der Behälter sollte immer Waagrecht stehen. Nach dem der Behälter auf seinem Platz fixiert ist, wird dieser mit Wasser gefüllt und mit Erde oder Sand beschüttet. Hier wird besonders auf Steine geachtet, die den Behälter beschädigen können.

Bei den Behälterdurchmesser 150 cm, sollte eine Lage, nicht größer als 100 cm auf dem Behälter liegen. Bei dem Behälterdurchmesser von 200 cm und der Ausführung STANDARD, sollte diese Lage, nicht 60 cm überschreiten. Der Eintrittsschacht sollte 4-7cm oberhalb der Bodenfläche liegen, damit beim starken Regen, kein Wasser von der Oberfläche in den Behälter eindringt. Bei Temperaturen unter 5°C ist die Manipulation mit dem Behälter nicht empfohlen. 

Garantie

Die Garantie bezieht sich nicht auf Schaden die durch Natur (Bodenwasser) oder Montage entstanden sind. Bei der STANDARD Ausführung gilt eine Gewährleistung von 2 Jahre. Behälter in der HARD Ausführung haben eine lebenslange Garantie, die sich auf Produktionsschaden bezieht.  

 

 

 

 

Provozováno CMS / Eshop (c)2017 Czechproduct.cz s.r.o. | podpora | mapa webu